Leser fragen – Experten antworten

Schadet Kurzstreckennutzung dem E-Auto?

Thomas Schuster, Kraftfahrzeugexperte der Sachverständigenorganisation KÜS
Foto © KÜS

25.02.2021 16:24 | Der vorwiegende Einsatz von Autos auf kurzen Strecken setzt langfristig dem Motor zu. Zumindest ist das bei Verbrennern so. Doch wie verhält sich das mit E-Fahrzeugen? 

Test: Mercedes E 400d T-Modell

Ein Schwabe wie ein Freund

Der Mercedes E-Klasse ist als Kombi ein praktischer Begleiter
Foto © Mercedes

25.02.2021 15:53 | Das T-Modell der E-Klasse steht seit Jahren für familienfreundlichen Platz und markentypische Solidität. Das gilt auch für das aktuelle Modell, wobei in der teuren Variante E 400d noch andere Stärken hinzukommen. Ganz frei von Schwächen ist aber auch die Kombi-Ikone nicht.

Vorabfahrt: Skoda Fabia IV

Zurück in die Champions-League

Nach VW Polo, Seat Ibiza und Audi A1 kommt der Fabia IV nun als letzter der Familie auch mit dem modularen Querbaukasten A0 von Volkswagen
Foto © Skoda

25.02.2021 09:40 | Im Verkaufsranking der Kleinwagen ist der Skoda Fabia ein alter Bekannter, aber genau deshalb zuletzt etwas zurückgefallen. Skoda nimmt das sportlich. Wir auch.

Gebrauchtwagen-Check: VW Touran (2. Generation)

Solide schick

Der VW Touran der zweiten Generation basiert auf dem sogenannten Modularen Querbaukasten (MQB) des VW-Konzerns
Foto © VW

24.02.2021 16:02 | Vans sind mittlerweile nicht mehr so beliebt wie noch vor einigen Jahren. Die SUV laufen ihnen den Rang ab. Dabei gibt es gute Gründe für einen Van wie der VW Touran zeigt. Und dieser überzeugt mittlerweile sogar den TÜV-Prüfer, zumindest meistens.

New Mobility: Wallboxen im Mehrfamilienhaus

Ausbau ausgebremst

Eine Wallbox in die Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses zu bringen bedeutet weiterhin Aufwand
Foto © Hyundai

24.02.2021 16:01 | Wer in einer Wohnung wohnt, guckt beim Ausbau der privaten Ladeinfrastruktur für E-Autos häufig in die Röhre. Daran ändert auch ein gut gemeintes Gesetz nichts.  

Sitzprobe Nissan Qashqai

Ordentlich aufgemöbelt

Nissan hat den Innenraum des Qashqai in der neuen Generation stark aufgewertet
Foto © Nissan

24.02.2021 16:01 | Gerade innen wirkte der aktuelle Nissan Qashqai zuletzt etwas betagt. Die Neuauflage macht einen Sprung in die Moderne – ohne es zu übertreiben.  


Kontakt

Spot Press Services GmbH
Bahnhofstraße 25
56459 Willmenrod

Telefon: +49 2663 91 97 50
Telefax: +49 2663 91 97 51

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Zum Kontaktformular »

Redaktion

SP-X
Rheinstraße 161a
50389 Wesseling

Telefon: +49 2236 39 45 94 5
Telefax: +49 2236 39 45 94 7