Neuer Volvo V60 | 21.02.2018 16:09
Der kleine (Zwillings)bruder
Foto © Volvo

Im Volvo-Portfolio war die bald auslaufende V60-Generation ein Alien. Bei der im Sommer startenden Neuauflage setzen die Schweden hingegen auf maximale Konformität. Im Kern ist der neue V60 ein dezent geschrumpfter V90. (Mario Hommen/SP-X)

Bilder und Fotos
  • Volvo legt den V60 neu auf
    Foto © Volvo
  • Im Vergleich zum V90 schrumpft der 60er-Bruder um 18
    Foto © Volvo
  • Optisch scheint das Downsizing eher ein Vorteil, denn die Proportionen sind weniger ausladend als beim fast schon überwuchtigen V90
    Foto © Volvo
  • Bei den Antrieben setzen die Schweden wie schon bei den anderen SPA-Abkömmlingen zunächst auf aufgeladene Vierzylinder
    Foto © Volvo
  • Auch einen Plug-in-Hybriden gibt es
    Foto © Hyundai
  • Wie auch die anderen V- und XC-Geschwister bietet der V60 innen ein sehr übersichtliches und schnörkellos schickes Interieur
    Foto © Volvo
  • . Schalter und Knöpfe sind hier Mangelware, dafür gibt es zentral im Armaturenbrett einen 9,2-Zoll-Touchscreen
    Foto © Volvo
Metadaten
Letzte Änderung: 21.02.2018 16:09
Autor: Mario Hommen/SP-X
Anzahl Zeichen: 3.965
Anzahl Wörter: 579
Anzahl Fotos: 7
Kategorien: Auto | Produktnews
Gebrauchtwagen-Check: Citroen Berlingo | 21.02.2018 15:17
Raum für Probleme
Foto © Citroen

Richtige Familien-Vans sind praktisch, aber auch sehr teuer. Hochdach-Kombis wie der Citroen Berlingo gelten als günstige Alternative – verlangen aber auch ein paar Zugeständnisse. (Holger Holzer/SP-X)

Bilder und Fotos
  • Der Citroen Berlingo ist vor allem bei Familien beliebt
    Foto © Citroen
  • Auch eine Elektrovariante ist im Programm
    Foto © Citroen
  • Der Einstieg erfolgt über die Schiebetüren
    Foto © Peter Weißenberg/SP-X
  • Die Heckscheibe lässt sich separat öffnen
    Foto © Peter Weißenberg/SP-X
  • Das Cockpit ist nich hübsch, aber praktisch
    Foto © Peter Weißenberg/SP-X
Metadaten
Letzte Änderung: 21.02.2018 15:17
Autor: Holger Holzer/SP-X
Anzahl Zeichen: 3.670
Anzahl Wörter: 530
Anzahl Fotos: 5
Kategorien: Auto | Gebrauchtwagen
Markenausblick: VW SUV | 21.02.2018 15:11
Die Offensive ist nicht zu Ende
Foto © VW

Tiguan, T-Roc, Touareg, T-Cross. Wer denkt, damit endet das SUV-Programm von Volkswagen, hat die Rechnung ohne China und die USA gemacht. Bis 2020 werden die Wolfsburger global ein gutes Dutzend SUVs auf der Straße haben. (Michael Specht/SP-X)

Bilder und Fotos
  • VW baut sein SUV-Programm aus - ein Cabrio dürfte allerdings trotz dieser Studie nicht darunter sein
    Foto © VW
Metadaten
Letzte Änderung: 21.02.2018 15:11
Autor: Michael Specht/SP-X
Anzahl Zeichen: 4.383
Anzahl Wörter: 686
Anzahl Fotos: 1
Kategorien: Auto | Produktnews
Carsharing FAQ | 21.02.2018 13:24
Was muss ich beim Autoteilen beachten?
Foto © Cambio

Auf ein eigenes Auto verzichten und dafür eines mit Fremden teilen? Für viele Autofahrer noch immer eine ungewohnte Vorstellung. (Max Friedhoff/SP-X)

Bilder und Fotos
  • Auf ein eigenes Auto verzichten und dafür eines mit Fremden teilen? Für viele Autofahrer noch immer eine ungewohnte Vorstellung
    Foto © Cambio
  • Bei Car2go und Drivenow stehen die Autos im gesamten Geschäftsgebiet verteilt, können per App oder Website gesucht und gebucht werden
    Foto © Drivenow
Metadaten
Letzte Änderung: 21.02.2018 13:24
Autor: Max Friedhoff/SP-X
Anzahl Zeichen: 9.479
Anzahl Wörter: 1.388
Anzahl Fotos: 2
Kategorien: SP-X Rubriken | New Mobility
Fahrbericht: Hyundai Nexo | 21.02.2018 13:13
Auf die saubere Tour
Foto © Hyundai

Hyundai ringt mit dem Nexo um die Öko-Krone unter den Autoherstellern: Das Brennstoffzellen-SUV kommt in diesem Sommer – doch seine Fahrt in die Zukunft ist erschwert. (Benjamin Bessinger/SP-X)

Bilder und Fotos
  • Mit dem Nexo will sich Hyundai die Pole Position auf dem bislang eher ungewissen Weg ins Wasserstoffzeitalter sichern
    Foto © Hyundai
  • Herzstück des Mittelklasse-SUV ist eine mit Wasserstoff betriebene Brennstoffzelle, die einen 120 kW/163 PS starken E-Motor mit Strom versorgt
    Foto © Hyundai
  • Nach dem Sommerferien bringen die Koreaner ihr langstreckentaugliches Elektromobil auf den Markt, zum Preis von etwa 60.000 Euro
    Foto © Hyundai
  • Auch die SUV-Silhouette sticht nur wegen der LED-Leiste im Bug und des eigenwilligen Kaskaden-Grills aus der Masse heraus
    Foto © Hyundai
  • Der Fahrer genießt derweil den Blick auf ein ziemlich futuristisches Cockpit mit freistehenden Displays und einem elektronischen Rückspiegel
    Foto © Hyundai
Metadaten
Letzte Änderung: 21.02.2018 13:13
Autor: Benjamin Bessinger/SP-X
Anzahl Zeichen: 4.769
Anzahl Wörter: 765
Anzahl Fotos: 5
Kategorien: Auto | Fahrvorstellung
Fahrbericht: Opel Insignia GSi | 21.02.2018 12:03
Wie der Blitz
Foto © Opel

Opel haucht dem Markenzeichen GSi wieder Leben ein. Der neue Insignia mit dem klassischen Sportkürzel bringt 191 kW/260 PS auf alle vier Räder, ist 250 km/h schnell und mit fast 48.000 Euro derzeit teuerstes Modell mit dem Opel-Blitz. (Peter Maahn/SP-X)

Bilder und Fotos
  • Opel belebt das GSi-Label neu
    Foto © Opel
  • Neben dem Kombi ist auch die Insignia-Limousine als GSi-Modell zu haben
    Foto © Opel
  • Auf 260 PS bringt es der Benziner
    Foto © Opel
  • Die größeren, senkrecht stehenden Lufteinlässe vorn sind ebenso chromumrandet wie die Auspufföffnungen, das Heck wird zusätzlich von seitlichen Kiemen geprägt
    Foto © Opel
  • Wie schon beim ganz normalen Insignia überzeugt das Opel-Fahrwerk
    Foto © Opel
  • Innen erwartet den Fahrer ein unten abgeflachtes Sportlenkrad, Aluminiumpedale und ein auffallender neuer Sitz
    Foto © Opel
  • Das GSi-Emblem wird künftig auch noch weitere Opel-Modelle schmücken
    Foto © Opel
Metadaten
Letzte Änderung: 21.02.2018 12:03
Autor: Peter Maahn/SP-X
Anzahl Zeichen: 4.540
Anzahl Wörter: 685
Anzahl Fotos: 7
Kategorien: Auto | Fahrvorstellung

Kontakt

Spot Press Services GmbH
Bahnhofstraße 25
56459 Willmenrod

Telefon: +49 2663 91 97 50
Telefax: +49 2663 91 97 51

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Zum Kontaktformular »

Redaktion

SP-X
Rheinstraße 161a
50389 Wesseling

Telefon: +49 2236 39 45 94 5
Telefax: +49 2236 39 45 94 7