Sonst noch was? | 28.05.2017 12:21
Ziele muss man (gehabt) haben
 

Was hat unser großes Latinum mit fehlender Elektroautodichte zu tun? Was ein Golf GTI von 1976 mit einem Up GTI von 2018? Und was haben Politiker, Journalisten und Automanager gemeinsam. Lesen Sie einfach weiter. (Peter Eck/SP-X)

Bilder und Fotos
Metadaten
Letzte Änderung: 28.05.2017 12:21
Autor: Peter Eck/SP-X
Anzahl Zeichen: 4.306
Anzahl Wörter: 697
Anzahl Fotos: 0
Kategorien: SP-X Rubriken | Sonst noch was
BMW Concept Link | 26.05.2017 15:47
Die Zukunft rollt vernetzt
Foto © BMW

BMW erfindet den Roller nicht neu, macht bei seiner Studie Concept Link aber einiges anders als gewohnt. Für Sicherheit sorgt nicht nur die Vernetzung. (Ulf Böhringer/SP-X)

Bilder und Fotos
  • BMW zeigt am Comer See eine Motoroller-Studie
    Foto © BMW
  • Die Münchner zogen das Tuch vom "Concept Link"
    Foto © BMW
  • Der Roller ist voll vernetzt
    Foto © BMW
  • Eine Detailaufnahme des Cockpit-Screens
    Foto © BMW
  • Das Logo an der Seite darf natürlich nicht fehlen
    Foto © BMW
Metadaten
Letzte Änderung: 26.05.2017 15:47
Autor: Ulf Böhringer/SP-X
Anzahl Zeichen: 4.252
Anzahl Wörter: 640
Anzahl Fotos: 5
Kategorien: Motorrad | Produktnews | Innovation & Technik | E-Mobilität | Konnektivität
5x Krasse Kisten Made in Afrika | 26.05.2017 12:59
Mobilitätsträume südlich der Sahara
Foto © Mobius

Die Zahl der Autos in Afrika wächst rasant. Selten jedoch stammen die Fahrzeuge aus heimischer Produktion. Allerdings mehren sich Beispiele für eine afrikanische Autoindustrie südlich der Sahara. (Mario Hommen/SP-X)

Bilder und Fotos
  • Auch in Afrika werden Autos gebaut
    Foto © Mobius
  • Dieser spartanische Geländegänger stammt von Mobius
    Foto © Mobius
Metadaten
Letzte Änderung: 26.05.2017 12:59
Autor: Mario Hommen/SP-X
Anzahl Zeichen: 5.395
Anzahl Wörter: 778
Anzahl Fotos: 2
Kategorien: SP-X Rubriken | 5x
Panorama: GTI-Treffen am Wörthersee | 26.05.2017 12:14
Der Golf ist los
Foto © Peter Maahn

Es ist das vielleicht weltweit größte Autotreffen. Mehr als 100.000 Fans reisen alljährlich an den beschaulichen Wörthersee in Österreich, um dem VW Golf GTI zu huldigen. Ein Dorf im Ausnahmezustand, eine Blechlawine mit VW-Logo und viel Schrilles aus der Tuner- und Clubszene. Und VW-Chef Herbert Diess überraschte sogar mit einer Weltpremiere. (Peter Maahn/SP-X)

Bilder und Fotos
  • Das GTI-Treffen am Wörthersee feiert auch dieses Jahr wieder die drei Buchstaben aus Wolfsburg
    Foto © Peter Maahn
  • Fans und Autos füllen den Ort Reifnitz am Bodensee
    Foto © Peter Maahn
  • Der Fan-Auflauf ist groß
    Foto © Peter Maahn
  • Natürlich gibt es auch Geschmackloses zu bestaunen
    Foto © Peter Maahn
  • Der Felgen-Hype ist ungebrochen
    Foto © Peter Maahn
  • VW-Azubis präsentieren wie jedes Jahr ihre Arbeiten zum Wörthersee
    Foto © Peter Maahn
  • Das Plakat zum ersten GTI-Treffen
    Foto © Peter Maahn
Metadaten
Letzte Änderung: 26.05.2017 12:14
Autor: Peter Maahn/SP-X
Anzahl Zeichen: 4.596
Anzahl Wörter: 723
Anzahl Fotos: 7
Kategorien: SP-X Rubriken | Panorama
Gebrauchtwagen-Check: Dacia Logan | 24.05.2017 16:16
Früher billig, heute teuer
Foto © Dacia

Es gab viele Gründe, den Dacia Logan als Neuwagen zu kaufen. Für den Kauf eines gebrauchten Modells sprechen wenige. (Holger Holzer/SP-X)

Bilder und Fotos
  • Der Dacia Logan ist als Gebrauchter keine Empfehlung
    Foto © Dacia
Metadaten
Letzte Änderung: 24.05.2017 16:16
Autor: Holger Holzer/SP-X
Anzahl Zeichen: 3.645
Anzahl Wörter: 547
Anzahl Fotos: 1
Kategorien: Auto | Gebrauchtwagen
Test: Abarth 595 Competizione | 24.05.2017 15:05
Das Rampenferkelchen
Foto © Abarth

Die Entscheidung für einen Kleinstwagen erfolgt meist aus Vernunftsgründen. Wer jedoch den Abarth 595 Competizione wählt, setzt keinesfalls auf den Verstand. Es geht um was ganz anderes. (Elfriede Munsch/SP-X)

Bilder und Fotos
  • Der Abarth 595 Competizione leistet 180 PS
    Foto © Abarth
  • Man kann ihn getrost als "Rampenferkelchen" beschreiben
    Foto © Abarth
  • Wenn die hauseigene Sportmarke Abarth ihn modifiziert, wird der Cinquecento schon ein wenig böse.
    Foto © Abart
  • Der Innenraum ist für einen Kleinwagen sehr edel
    Foto © Abarth
Metadaten
Letzte Änderung: 24.05.2017 15:05
Autor: Elfriede Munsch/SP-X
Anzahl Zeichen: 4.503
Anzahl Wörter: 669
Anzahl Fotos: 4
Kategorien: Auto | Test

Kontakt

Spot Press Services GmbH
Bahnhofstraße 25
56459 Willmenrod

Telefon: +49 2663 91 97 50
Telefax: +49 2663 91 97 51

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Zum Kontaktformular »

Redaktion

SP-X
Rheinstraße 161a
50389 Wesseling

Telefon: +49 2236 39 45 94 5
Telefax: +49 2236 39 45 94 7