Panorama: China-Roadtrip rund um Shanghai | 18.05.2018 14:31
Unterwegs in einer unbekannten Welt
Foto © Daimler

Die Geschäfte auf den Einkaufsmeilen, die Restaurants am Flughafen, die Autos auf der Straße - auf den ersten Blick wirkt China mittlerweile fast schon vertraut. Bis man sich mal auf eigener Achse aus Shanghai hinaus wagt und schon nach wenigen Minuten unbekannte Welten erkundet. (Benjamin Bessinger/SP-X)

Bilder und Fotos
  • In China läuft der Verkehr nach eigenen Regeln
    Foto © Daimler
  • Leer sind die Straßen nur außerhalb der Städte
    Foto © Daimler
  • Viele Straßen sind neu und in bestem Zustand
    Foto © Daimler
  • In Shanghai ist es selten so leer
    Foto © Daimler
  • Die Dörfer auf dem Land sind nicht so glitzernd wie die Metropole Shanghai
    Foto © Benjamin Bessinger/SP-X
  • In vermeintliche hypermodernen Tankstellen werden die Quittungen noch von Hand geschrieben, hinter spiegelnden Fassaden warten gammelige Garküchen und selbst die Autos wirken nur auf den ersten Blick vertraut
    Foto © Benjamin Bessinger/SP-X
  • In Innenstädten wird es schon mal eng
    Foto © Benjamin Bessinger/SP-X
  • Der Mercedes wirkt wie ein Auto aus einer anderen Zeit
    Foto © Benjamin Bessinger/SP-X
  • Die Verkehrsführung ist kompliziert aber durchdacht
    Foto © Daimler
  • Als Autofahrer darf man es Reich der Mitte nicht eilig haben
    Foto © Daimler
Metadaten
Letzte Änderung: 18.05.2018 14:31
Autor: Benjamin Bessinger/SP-X
Anzahl Zeichen: 7.686
Anzahl Wörter: 1.269
Anzahl Fotos: 10
Kategorien: SP-X Rubriken | Panorama
5x verborgenen Rennstrecken | 18.05.2018 13:37
Jäger der vergessenen Pisten
Foto © Motorliebe

Nürburgring, Hockenheimring oder Lausitzring – diese Rennstrecken kennt auch der wenig Interessierte. Doch im Autoland Deutschland haben in den vergangenen hundert Jahren an noch viel mehr Stellen Motorverrückte ihrer Leidenschaft gefrönt. Viele sind heute längst in Vergessenheit geraten. (Hanne Schweitzer/SP-X)

Bilder und Fotos
  • Wagemutige Piloten haben sich hier schon vor vielen Jahrzehnten mit ihren Autos oder Motorrädern einen Wettkampf geliefert - wie im Schwarzwald in der Nähe von Freiburg am Berg Schauinsland
    Foto © Motorliebe
  • Das Buch „Lost Tracks“ (Motorliebe-Verlag, 18 Euro über motorliebe.com) porträtiert in einer Mischung aus rasantem Bildband und mit viel Benzin im Blut geschriebenen Sachbuch aufwendig und kenntnisreich elf verborgene Rennstrecken
    Foto © Motorliebe
  • Das Buch porträtiert die Strecken kenntnisreich und detailverliebt, hier der Jochpass
    Foto © Motorliebe
  • Bereits 1903 trugen die ersten Motorräder auf der Strecke vom Stuttgarter Westbahnhof hinauf bis zum Schloss Solitude die ersten Bergrennen aus, ab 1922 beteiligten sich die ersten Sportwagen
    Foto © Motorliebe
  • „Heute präsentiert sich der alte Schottenring als touristisch interessante Straße im Vogelsberg“, schreibt der Autor, der mit einem Opel GT auf den Spuren des Naturkurses unterwegs war
    Foto © Motorliebe
  • 173 Kurven auf zwölf Kilometern Länge, 800 Höhenmeter hinauf auf den Berg Schauinsland
    Foto © Motorliebe
  • Heute sind regelmäßig Oldtimer-Veranstaltungen oder E-Auto-Rallyes auf der Strecke – die bis heute als öffentliche Straße vorhanden ist.
    Foto © Motorliebe
Metadaten
Letzte Änderung: 18.05.2018 13:37
Autor: Hanne Schweitzer/SP-X
Anzahl Zeichen: 3.406
Anzahl Wörter: 489
Anzahl Fotos: 7
Kategorien: SP-X Rubriken | 5x
Klima-Windkanal-Testzentrum von Ford | 18.05.2018 11:06
Die Wetter-Fabrik
Foto © Ford

Autos müssen nicht nur im milden Mitteleuropa sicher funktionieren, sondern auch unter klimatischen Extrembedingungen. Damit Entwickler nicht ständig an den Polarkreis oder in die Wüste fahren müssen, simuliert Ford beide Regionen nun in Köln. (Holger Holzer/SP-X)

Bilder und Fotos
  • Ford hat ein neues Klima-Testzentrum eröffnet
    Foto © Ford
  • In vier Stunden kann die Klimakammer 20 Zentimter Neuschnee schneien lassen
    Foto © Ford
  • In dieser Kammer kann der Luftdruck auf Himalaya-Niveau gesenkt werden
    Foto © Ford
  • Die Höhensonnen erzeugen künstliches Sonnenlicht
    Foto © Ford
  • Die Turbine des Windkanals
    Foto © Ford
  • Das ETC steht am Randes des Werksteils Köln-Merkenich
    Foto © Ford
Metadaten
Letzte Änderung: 18.05.2018 11:06
Autor: Holger Holzer/SP-X
Anzahl Zeichen: 3.670
Anzahl Wörter: 544
Anzahl Fotos: 6
Kategorien: Auto | Innovation & Technik | Mobilität und Gesellschaft
Audi A6 | 18.05.2018 10:24
Immer mit Mild-Hybrid (Kurzfassung)
Foto © Audi

Audi hat den A6 optisch vorsichtig verändert, technisch haben die Ingolstädter ihr Businessklasse-Flaggschiff aber mächtig aufpoliert. (Michael Specht/SP-X)

Bilder und Fotos
  • Mit dem neuen A6 ist Audi zweifellos die eleganteste Limousine im Business-Segment gelungen
    Foto © Audi
Metadaten
Letzte Änderung: 18.05.2018 10:24
Autor: Michael Specht/SP-X
Anzahl Zeichen: 3.002
Anzahl Wörter: 430
Anzahl Fotos: 1
Kategorien: Auto | Produktnews
Fahrbericht: Audi A6 | 18.05.2018 09:32
Beau der Business-Class
Foto © Audi

Mit dem neuen A6 ist Audi zweifellos die eleganteste Limousine im Business-Segment gelungen. Führungsqualitäten wollen die Ingolstädter aber auch bei allen anderen Disziplinen zeigen. Das gelingt nicht immer. (Michael Specht/SP-X)

Bilder und Fotos
  • Mit dem neuen A6 ist Audi zweifellos die eleganteste Limousine im Business-Segment gelungen
    Foto © Audi
  • Wer den Blick ein wenig länger über die Karosserie des neuen A6 wandern lässt, erkennt markante Unterschiede zum Vorgänger. So zum Beispiel die stark profilierten Kotflügelkanten oberhalb der Radhäuser
    Foto © Audi
  • In Verbindung mit der coupéähnlichen Silhouette und den großen 21-Zoll-Rädern sorgt dies fast schon automatisch für einen athletischen Auftritt
    Foto © Audi
  • Knöpfe und Schalter sind auf ein Minimum reduziert, es dominieren große Black Panels, oben 10,1 Zoll, unten 8,6 Zoll groß
    Foto © Audi
  • Materialien und Verarbeitung markieren das Top-Level im Segment
    Foto © Audi
Metadaten
Letzte Änderung: 18.05.2018 09:32
Autor: Michael Specht/SP-X
Anzahl Zeichen: 4.135
Anzahl Wörter: 628
Anzahl Fotos: 5
Kategorien: Auto | Fahrvorstellung
Fahrbericht: BMW 2er Gran Tourer | 18.05.2018 07:17
Fahrspaß familientauglich
Foto © BMW

Der erste Wurf ist gelungen: BMW hat mit 2er Active und Gran Tourer vor drei Jahren einen Überraschungserfolg gelandet. Nun gibt es ein sanftes Lifting für das eigentlich wenig markentypische Familienauto. (Holger Holzer/SP-X)

Bilder und Fotos
  • BMW hat seine Van-Familie überarbeitet
    Foto © BMW
  • Der 2er Active Tourer ist das kürzere Modell
    Foto © BMW
  • Die Langversion heißt Gran Tourer
    Foto © BMW
  • Der Gran Tourer ist ein vollwertiger Kompakt-Van
    Foto © BMW
  • Radstand und Gesamtlänge sind länger als beim Active Tourer
    Foto © BMW
  • Bis zu sieben Personen haben Platz
    Foto © BMW
  • Hinten sitzen zwei Kinder luftig
    Foto © BMW
  • Die Beinfreiheit im Gran Tourer wäre auch für Erwachsene großzügig
    Foto © BMW
  • Isofix ist im Fond nur auf den beiden Außensitzen zu haben
    Foto © BMW
  • Verarbeitung und Materialqualität stimmen
    Foto © BMW
  • Das Zentralinstrument wurde neu gestaltet
    Foto © BMW
Metadaten
Letzte Änderung: 18.05.2018 07:17
Autor: Holger Holzer/SP-X
Anzahl Zeichen: 5.016
Anzahl Wörter: 755
Anzahl Fotos: 11
Kategorien: Auto | Fahrvorstellung

Kontakt

Spot Press Services GmbH
Bahnhofstraße 25
56459 Willmenrod

Telefon: +49 2663 91 97 50
Telefax: +49 2663 91 97 51

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Zum Kontaktformular »

Redaktion

SP-X
Rheinstraße 161a
50389 Wesseling

Telefon: +49 2236 39 45 94 5
Telefax: +49 2236 39 45 94 7