Eine chinesische Marke namens „Weltmeister“ | 25.04.2018 15:17
Schnäppchen statt Tesla
Foto © Peter Maahn / SP-X

Eine neue chinesische Autofirma nennt sich auf gut deutsch „Weltmeister“ und will mit vollelektrischen SUV die Großen der Branche ärgern. Und das noch dazu mit einem Schnäppchenpreis. (Peter Maahn/SP-X)

Bilder und Fotos
  • Die chinesische Marke "Weltmeister" auf der Messe in Peking
    Foto © Peter Maahn / SP-X
  • 2 Modelle stehen auf der Messe
    Foto © Peter Maahn / SP-X
  • Unter anderem dieses schnittige Coupé
    Foto © Peter Maahn / SP-X
Metadaten
Letzte Änderung: 25.04.2018 15:17
Autor: Peter Maahn/SP-X
Anzahl Zeichen: 4.572
Anzahl Wörter: 715
Anzahl Fotos: 3
Kategorien: Auto | Produktnews | Messen | Peking/Shanghai
Messerundgang: Auto China Peking 2018 | 25.04.2018 15:16
Die Boom-Party
Foto © Mario Hommen/SP-X

Die großen Automessen in Europa und USA plagt der Bedeutungsverlust. Ganz anders ist die Situation für die jetzt startende Auto China, die sich zur imposanten Weltleitmesse mit gigantischem Premierenfeuerwerk gemausert hat. (Mario Hommen/SP-X)

Bilder und Fotos
  • Chinas Autohersteller trauen sich was. Hier etwa Honqi mit der Coupé-Studie
    Foto © Mario Hommen/SP-X
  • VW setzt auf den Lavida
    Foto © Mario Hommen/SP-X
  • JAC hat ein neues Mini-SUV im Programm
    Foto © Mario Hommen/SP-X
  • Das Konzept X-Motion der SAIC-Tochter MG fällt auf
    Foto © Mario Hommen/SP-X
  • Byton hat ein neues Konzept mitgebracht
    Foto © Mario Hommen/SP-X
  • BWM stellt den M2 Competition vor
    Foto © Mario Hommen/SP-X
Metadaten
Letzte Änderung: 25.04.2018 15:16
Autor: Mario Hommen/SP-X
Anzahl Zeichen: 6.597
Anzahl Wörter: 961
Anzahl Fotos: 6
Kategorien: Auto | Messen | Peking/Shanghai
Gebrauchtwagen-Check: Audi A5 Cabrio | 25.04.2018 15:01
Für jeden was dabei
Foto © Audi

Die erste Generation des Audi A5 Cabrio besticht mit einer schier endlos wirkenden Motorenauswahl und hochwertiger Verarbeitung. Wir wissen, worauf es bei einem Gebraucht-Kauf des offenen A5 ankommt. (Max Friedhoff/SP-X)

Bilder und Fotos
  • Audi A5 Cabrio im Gebrauchtwagen-Check
    Foto © Audi
  • Der A5 basiert auf dem A4
    Foto © Audi
  • Auch einen RS 5 gibt es
    Foto © Audi
  • 2011 gab es ein Facelift
    Foto © Audi
  • Ein Blick in den Innenraum
    Foto © Audi
Metadaten
Letzte Änderung: 25.04.2018 15:01
Autor: Max Friedhoff/SP-X
Anzahl Zeichen: 3.925
Anzahl Wörter: 580
Anzahl Fotos: 5
Kategorien: Auto | Gebrauchtwagen
New Mobility: Mitfahrt beim Mobilitätsdienst Moia | 25.04.2018 12:05
Speed-Date mit einem T6
Foto © VW

Wem Taxi zu teuer und die Öffentlichen zu umständlich sind, dem bietet Moia eine interessante Alternative – auch zum eigenen Auto. Einige Hannoveraner kommen bereits in den Genuss des zukunftsweisenden Shuttle-Dienstes und steigen gerne ein. (Mario Hommen/SP-X)

Bilder und Fotos
  • Wem Taxi zu teuer und die Öffentlichen zu umständlich sind, dem bietet Moia eine interessante Alternative – auch zum eigenen Auto
    Foto © VW
  • In Hannover testet die 2016 gegründete VW-Tochter Moia ein neues Beförderungskonzept, das mit Hilfe einer Software und einer App eine Spontan-Anbahnung in verblüffend unkomplizierter Weise erlaubt
    Foto © SP-X/Mario Hommen
  •  Im Hintergrund ermittelt ein Algorithmus für die im Stadtbereich ständig umherfahrende T6-Flotte und anfragende Fahrgäste die beste Zeit- und Streckeneffizienz stets in Echtzeit, der Fahrer hält sich dran
    Foto © SP-X/Mario Hommen
  • Die Autos, normale T6 Multivan der Ausstattung Business mit vier Fondplätzen, fahren dabei pro Monat gut 10.000 Kilometer zusammen und werden bereits nach etwa einem halben Jahr ausgemustert
    Foto © SP-X/Mario Hommen
  • Das künftige Pooling-Fahrzeug, das im Werk Osnabrück gebaut wird, sieht zwar sehr nach Crafter aus, doch ein E-Crafter, das betont man bei Moia, ist das kommende Fahrzeug nicht
    Foto © VW
  • Die 6 soll auf die Anzahl der Sitze für Fahrgäste verweisen, die übrigens viel Entfaltungsspielraum, Armlehnen, USB-Ports und eine Komfortkopflehne vorfinden werden
    Foto © VW
Metadaten
Letzte Änderung: 25.04.2018 12:05
Autor: Mario Hommen/SP-X
Anzahl Zeichen: 7.563
Anzahl Wörter: 1.199
Anzahl Fotos: 6
Kategorien: Innovation & Technik | Konnektivität | SP-X Rubriken | Panorama
Neue VW-Marke Sol baut E-Autos | 24.04.2018 16:55
Chinas Sonne strahlt elektrisch
Foto © VW

Der VW-Konzern wächst. Zusammen mit dem chinesischen Autobauer JAC haben die Wolfsburger etwas überraschend die Elektroauto-Marke Sol gegründet. Das erste Modell erscheint schon im Herbst. Vorerst aber nur in China. (Peter Maahn/SP-X)

Bilder und Fotos
  • VW bringt die neue Marke Sol an den Start
    Foto © VW
Metadaten
Letzte Änderung: 24.04.2018 16:55
Autor: Peter Maahn/SP-X
Anzahl Zeichen: 3.528
Anzahl Wörter: 546
Anzahl Fotos: 1
Kategorien: Auto | Produktnews | Messen | Peking/Shanghai
Fahrbericht: Vespa Primavera 125 S/Vespa Sprint 125 S | 24.04.2018 15:55
Ewiger Frühling
Foto © Vespa

Vor 50 Jahren setzte Vespa mit dem Modell Primavera erstmals auf den Frühling. Auch die neue Version des Jahres 2018 ist, zusammen mit dem Schwestermodell Sprint, ein höchst angenehmer Motorroller. Insbesondere in einer Version. (Ulf Böhringer/SP-X)

Bilder und Fotos
  • Die Vespa Sprint 125 S
    Foto © Vespa
  • Die Vespa Primavera 125 S
    Foto © Vespa
  • Vespa Primavera (links) und Sprint
    Foto © Vespa
Metadaten
Letzte Änderung: 24.04.2018 15:55
Autor: Ulf Böhringer/SP-X
Anzahl Zeichen: 4.448
Anzahl Wörter: 652
Anzahl Fotos: 3
Kategorien: Motorrad | Neuvorstellung

Kontakt

Spot Press Services GmbH
Bahnhofstraße 25
56459 Willmenrod

Telefon: +49 2663 91 97 50
Telefax: +49 2663 91 97 51

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Zum Kontaktformular »

Redaktion

SP-X
Rheinstraße 161a
50389 Wesseling

Telefon: +49 2236 39 45 94 5
Telefax: +49 2236 39 45 94 7