Bike-Flash entschärft den toten Winkel | 20.02.2018 15:55
Schutz vor Abbiegeunfällen
Foto © Bike-Flash

Mit einem speziellen Warnsystem will ein Husumer Unternehmen die Sicherheit von Radfahrern in Kreuzungsbereichen erhöhen. Bike-Flash entschärft den toten Winkel für Kraftfahrer und signalisiert, wenn sich Personen in dem Bereich aufhalten. (Wolfgang Schäffer)

Bilder und Fotos
  • Mit Bike-Flash sollen abbiegende Autos vor herannahenden Radfahrern gewarnt werden
    Foto © Bike-Flash
  • Nicht schön, aber zweckmäßig: Die Bike-Flash-Säule könnte Kreuzungen entschärfen, bei denen Radfahrer von abbiegenden Autos übersehen werden
    Foto © Bike-Flash
  • Auf mehreren Ebenenen kann Bike-Flash Autofahrer warnen
    Foto © Bike-Flash
  • Die Sensoren von Bike-Flash können Radfahrer bereits aus 40 Metern Entfernung erkennen
    Foto © Bike-Flash
  • Seit Anfang 2018 vertreibt Martin Budde europaweit sein Fahrradwarnsystem Bike-Flash
    Foto © Bike-Flash
Metadaten
Letzte Änderung: 20.02.2018 15:55
Autor: Wolfgang Schäffer
Anzahl Zeichen: 4.007
Anzahl Wörter: 592
Anzahl Fotos: 5
Kategorien: Fahrrad | Produktnews | Innovation & Technik | Sicherheit
Triumph Speed Triple | 20.02.2018 15:21
Der Kreis schließt sich
Foto © Triumph

Unter den Herstellern von Naked Bikes herrscht harter Wettbewerb. Das musste zuletzt auch ein Urgestein des Segments erfahren. Die Neue soll alles besser machen. (Ulf Böhringer/SP-X)

Bilder und Fotos
  • Die Triumph Speed Triple ist zweifelsfrei die Begründerin des Segments der sogenannten Naked Performance-Bikes
    Foto © Triumph
  • Die technische Aufrüstung wie auch die Leistungssteigerung des Dreizylinders waren längst überfällig
    Foto © Triumph
  • Der teureren RS bleiben das Kurven-ABS wie auch die Kurven-Traktionskontrolle vorbehalten
    Foto © Triumph
  • Preise sind noch nicht bekannt
    Foto © Triumph
Metadaten
Letzte Änderung: 20.02.2018 15:21
Autor: Ulf Böhringer/SP-X
Anzahl Zeichen: 4.934
Anzahl Wörter: 716
Anzahl Fotos: 4
Kategorien: Motorrad | Produktnews
50 Jahre Mercedes-Benz 300 SEL 6.3 (W 109) | 19.02.2018 15:02
Der Biedermann als Brandstifter (Kurzfassung)
Foto © Daimler AG

Er war das Supercar unter den leistungsstärksten Limousinen der 1960er Jahre. Ganz im Trend der Muscle-Car-Ära vereinte der 300 SEL 6.3 die noch alltagskompakte Karosserie der S-Klasse mit der Antriebstechnik der Repräsentationslimousine des Typs 600. (Wolfram Nickel/SP-X)

Bilder und Fotos
  • Ganz im Trend der Muscle-Car-Ära vereinte der Mercedes 300 SEL 6.3 die noch alltagskompakte Karosserie der S-Klasse mit der Antriebstechnik der Repräsentationslimousine des Typs 600
    Foto © Daimler AG
Metadaten
Letzte Änderung: 19.02.2018 15:02
Autor: Wolfram Nickel/SP-X
Anzahl Zeichen: 3.314
Anzahl Wörter: 476
Anzahl Fotos: 1
Kategorien: Auto | Tradition | Historie
Tradition: 50 Jahre Mercedes-Benz 300 SEL 6.3 (W 109) | 19.02.2018 14:46
Der wildeste 68er war ein braver Benz
Foto © Daimler AG

In manchem Biedermann steckt auch ein Brandstifter: Vor 50 Jahren verblüffte die distinguierte Mercedes S-Klasse mit wilder Muscle-Car-Power. Die populärste Prestigelimousine bediente sich der V8-Maschine aus dem Mercedes 600 und machte Jagd auf Sportwagen. (Wolfram Nickel/SP-X)

Bilder und Fotos
  • Er war das Supercar unter den leistungsstärksten Limousinen der 1960er-Jahre: Mercedes-Benz 300 SEL 6.3 ab 1968
    Foto © Daimler AG
  • Mercedes-Benz 300 SEL 6.3 ab 1968
    Foto © Daimler AG
  • Mercedes-Benz 300 SEL 6.3 ab 1968
    Foto © Daimler AG
  • Mercedes-Benz V8-Motor M100 aus dem 300 SEL 6.3 ab 1968
    Foto © Daimler AG
  • Mercedes-Benz 300 SEL 6.3 ab 1968
    Foto © Daimler AG
  • Mercedes-Benz 300 SEL 6.3 ab 1968
    Foto © Daimler AG
  • Mercedes-Benz 300 SEL 6.3 ab 1968
    Foto © Daimler AG
  • Mercedes-Benz 300 SEL 6.3 ab 1968 mit den charakteristischen Doppelscheinwerfern
    Foto © Daimler AG
  • Mercedes-Benz 300 SEL 6.8 AMG, der 1971 beim 24-Stunden-Rennen in Spa den Klassensieg errang
    Foto © Daimler AG
  • Mercedes-Benz 300 SEL 6.8 AMG als Rennsport-Tourenwagen 1971, auch unter dem Spitznamen Rote Sau bekannt
    Foto © Daimler AG
Metadaten
Letzte Änderung: 19.02.2018 14:46
Autor: Wolfram Nickel/SP-X
Anzahl Zeichen: 7.034
Anzahl Wörter: 1.001
Anzahl Fotos: 10
Kategorien: Auto | Tradition | Historie
Sonst noch was? | 18.02.2018 11:02
Grau mein Freund ist alle Praxis
Foto © SP-X

Es ging nicht gerade bunt zu in der vergangenen Woche, aber durchaus unterhaltsam. Wobei, geärgert haben wir uns ehrlich gesagt auch ein wenig. (Günter Weigel/SP-X)

Bilder und Fotos
  • Sonst noch was?
    Foto © SP-X
Metadaten
Letzte Änderung: 18.02.2018 11:02
Autor: Günter Weigel/SP-X
Anzahl Zeichen: 3.517
Anzahl Wörter: 559
Anzahl Fotos: 1
Kategorien: SP-X Rubriken | Sonst noch was
Die stärksten Kompaktsportler | 16.02.2018 15:18
Leistungsbereitschaft in der Golf-Klasse
Foto © Hyundai

Noch nie gab es so viele Kompaktsportler mit so viel Leistung. Allein acht aktuelle Modelle durchbrechen die 300-PS-Marke. Zeit für einen Blick auf die zahlreichen Angebote, die der Markt bereithält. (Max Friedhoff/SP-X)

Bilder und Fotos
  • Der Hyundai i30 N
    Foto © Hyundai
  • Der Honda Civic Type R ist der beste Kompaktsportler auf dem Markt
    Foto © Honda
  • Der Audi RS 3
    Foto © Audi
  • Der BMW M140i
    Foto © BMW
  • Der Ford Focus RS
    Foto © Ford
  • Der VW Golf R
    Foto © VW
  • Der neue Renault Mégane R.S.
    Foto © Renault
  • Der Seat Leon Cupra 290
    Foto © Seat
  • Der Mercedes-AMG A 45
    Foto © Mercedes-AMG
Metadaten
Letzte Änderung: 16.02.2018 15:18
Autor: Max Friedhoff/SP-X
Anzahl Zeichen: 6.296
Anzahl Wörter: 1.031
Anzahl Fotos: 9
Kategorien: Auto | Produktnews

Kontakt

Spot Press Services GmbH
Bahnhofstraße 25
56459 Willmenrod

Telefon: +49 2663 91 97 50
Telefax: +49 2663 91 97 51

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Zum Kontaktformular »

Redaktion

SP-X
Rheinstraße 161a
50389 Wesseling

Telefon: +49 2236 39 45 94 5
Telefax: +49 2236 39 45 94 7