Panorama: Opelit-Fahrräder

Hier fasst Opel wieder Tritt

Hinter der kleinen, aber feinen Marke Opelit steht kein geringerer als Gregor von Opel, dessen Urgroßvater vor 120 Jahren in Rüsselsheim mit dem Bau von Autos begonnen hat
Foto © SP-X/Benjamin Bessinger

15.02.2019 12:53 | Opel hat Grund zum Feiern. Denn vor 120 Jahren wurde in Rüsselsheim das erste Auto gebaut. Doch ihre größten Erfolge hatten die Hessen schon vorher – als Weltmarktführer in der Fahrrad-Fertigung. Urenkel Gregor von Opel lässt diese Tradition jetzt wieder aufleben.

Wie Mercedes seine Zukunft sichern will

Prüfungsstress mit Stern

Mercedes hat seine Strategie vorgestellt, wie die strengen Abgas- und Verbrauchsvorschiften der kommenden Jahre beherrscht werden sollen
Foto © Mercedes-Benz

15.02.2019 11:49 | Mercedes hat seine Strategie vorgestellt, wie die strengen Abgas- und Verbrauchsvorschiften der kommenden Jahre beherrscht werden sollen. Neben der Elektro-Offensive spielt dabei ein guter Bekannter eine Hauptrolle – der Diesel.

Fahrbericht: Toyota Corolla

Er ist wieder da

Bei den deutschen Händlern gibt die zwölfte Generation des weltweit meistverkauften Autos Toyota Corolla Anfang April ihren Einstand
Foto © Toyota

15.02.2019 09:31 | Seit mehr als 40 Jahren gibt es den Toyota Corolla schon, doch hat sich der Bestseller zuletzt hinter dem Namen Auris versteckt. Die zwölfte Generation tritt wieder überall als Corolla auf, setzt auf Hybrid-Antrieb, gefälliges Design und ordentliche Qualität.   

Test: Hyundai Nexo

Zukunft im Alltag

Der Nexo ist etwas flacher als ein Standard-SUV und spannend gezeichnet
Foto © Hyundai

14.02.2019 13:45 | Wenn wir früher mal ein Wasserstoffauto fahren durften, war das spannend, weil es sich immer um einen sündhaft teuren Prototypen handelte. Inzwischen kann man solche Fahrzeuge auch einfach kaufen. Zum Beispiel den Hyundai Nexo.

Fahrrad-Zubehör 2019

Mehr Komfort, mehr Sicherheit

Die Ansteckschutzbleche Speedrocker lassen sich leicht montieren und wieder abbauen
Foto © www.pd-f.de / Christian Mang

14.02.2019 12:53 | Neue Fahrrad-Gadgets gesucht? Hier einige interessante Neuerungen, die den Start in die kommende Saison versüßen.

Gebrauchtwagen-Check: Dacia Lodgy

Zu billig für ein Schnäppchen

Der Dacia Lodgy wendet sich an sparsame Familien
Foto © Dacia

13.02.2019 16:25 | Selbst im nicht eben top-modischen Van-Segment ist der Dacia Lodgy eine graue Maus. Das – und seine eher durchschnittliche Langzeitqualität – macht er mit viel Platz wett.


Kontakt

Spot Press Services GmbH
Bahnhofstraße 25
56459 Willmenrod

Telefon: +49 2663 91 97 50
Telefax: +49 2663 91 97 51

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Zum Kontaktformular »

Redaktion

SP-X
Rheinstraße 161a
50389 Wesseling

Telefon: +49 2236 39 45 94 5
Telefax: +49 2236 39 45 94 7