Fahrbericht: Ford Transit Custom | 23.11.2017 12:36
Jetzt mit Assistenten für die Geschäftsleitung
Foto © Ford

Es ist ja gar nicht so leicht, zuverlässige und kompetente Mitarbeiter zu finden. Handwerker kennen das Problem. Immerhin: Ford erleichtert jetzt seinen Transporterkunden, Assistenten zu verpflichten. (Elfriede Munsch/SP-X)

Bilder und Fotos
  • Fünf Jahre nach dem Debüt des Transit Custom hat Ford seinem Kastenwagen ein Facelift spendiert
    Foto © Ford
  • Die Preise beginnen bei 25.660 Euro netto/30.535 Euro brutto in Kombination mit dem 2,0-Diesel mit 77 kW/105 PS
    Foto © Ford
  • Ab März 2018 stehen die aufgefrischten Modelle bei den Händlern
    Foto © Ford
  • Mehr als 2.000 Teile hat Ford ausgetauscht beziehungsweise modifiziert
    Foto © Ford
  • Die Fahrerkabine hat ein neues Armaturenbrett mit zahlreichen Staufächern und Ablagemöglichkeiten erhalten
    Foto © Ford
  • Die maximale Zuladung beträgt je nach Motor-Aufbauspezifikation zwischen 703 und 1.384 Kilogramm
    Foto © Ford
Metadaten
Letzte Änderung: 23.11.2017 12:36
Autor: Elfriede Munsch/SP-X
Anzahl Zeichen: 4.137
Anzahl Wörter: 593
Anzahl Fotos: 6
Kategorien: Auto | Fahrvorstellung | Nutzfahrzeuge
Test: Citroen C4 Picasso | 23.11.2017 12:09
Le Familienfreund
Foto © Citroen

Praktisch, variabel, schick – eine Menge positiver Attribute für einen modernen Van. Der kompakte Franzose weiß im Test zu überzeugen, kann aber auch nicht alles. (Mario Hommen/SP-X)

Bilder und Fotos
  • Der Citroen C4 Picasso zählt optisch zu den gelungendsten Vans
    Foto © Citroen
  • Der von uns getestete 1,6-Liter-Turbobenziner mit satten 121 kW/165 PS verrichtet weitgehend unauffällig seine Arbeit
    Foto © Citroen
  • Vor allem als angenehmer Gleiter auf längerer Strecke ist der C4 Picasso ein angenehmes Mobil
    Foto © Citroen
  • Analoginstrumente haben ausgedient. Auch Bedienknöpfe sind Mangelware
    Foto © Citroen
Metadaten
Letzte Änderung: 23.11.2017 12:09
Autor: Mario Hommen/SP-X
Anzahl Zeichen: 5.455
Anzahl Wörter: 795
Anzahl Fotos: 4
Kategorien: Auto | Test
Panorama: Renaults leichte Nutzfahrzeuge | 23.11.2017 10:12
Aller Laster Anfang
Foto © Renault

Spätestens seit dem Werbeclip, bei dem ein Kangoo das Herz eines Nashorns erobert, weiß fast jeder, dass Renault auch Nutzfahrzeuge baut. Doch die Historie der französischen Transporter reicht noch viel weiter zurück. (Michael Gebhardt/SP-X)

Bilder und Fotos
  • Renault baut schon lange leichte Nutzfahrzeuge
    Foto © Renault
  • 1900 ging es so los
    Foto © Renault
  • 2017 gibt es schon eine kleine Flotte an E-Nutzfahrzeugen
    Foto © Renault
  • Auch der R5 wurde zum Nutzfahrzeug
    Foto © Renault
  • Klassischer Renault-Transporter
    Foto © Renault
  • Hier ist richtig Platz
    Foto © Renault
  • Große Türen und eine praktische Form
    Foto © Renault
  • Richtig verrückt wurde es mit der Studio "Trafic Deck up"
    Foto © Renault
Metadaten
Letzte Änderung: 23.11.2017 10:12
Autor: Michael Gebhardt/SP-X
Anzahl Zeichen: 4.987
Anzahl Wörter: 746
Anzahl Fotos: 8
Kategorien: SP-X Rubriken | Panorama
Mercedes A-Klasse | 23.11.2017 08:27
Völlig losgelöst
Foto © Mercedes

Im Frühjahr 2018 kommt die neue A-Klasse, jetzt hat Mercedes erstmals den Innenraum gezeigt. Der ist nicht wirklich größer, aber viel digitaler als bislang. (Michael Gebhardt/SP-X)

Bilder und Fotos
  • Das Cockpit der neuen Mercedes A-Klasse
    Foto © Mercedes
  • Ein Blick auf die Bildschirme
    Foto © Mercedes
  • Futuristisch: Die Lüftungsdüsen
    Foto © Mercedes
  • Was eben so in die A-Klasse passen muss ...
    Foto © Mercedes
Metadaten
Letzte Änderung: 23.11.2017 08:27
Autor: Michael Gebhardt/SP-X
Anzahl Zeichen: 4.692
Anzahl Wörter: 736
Anzahl Fotos: 4
Kategorien: Auto | Produktnews
Die teuersten Klassiker 2017 | 23.11.2017 07:42
Ein paar Milliönchen weniger
Foto © RM Sotheby's

Gute Nachricht für Oldtimer-Fans: Die teuersten Klassiker waren 2017 günstiger als im Jahr zuvor. Schlechte Nachricht: Sie kosteten trotzdem noch einen Koffer voll Geld. Aber auch im Einsteigermarkt ist Bewegung. (Hanne Schweitzer/SP-X)

Bilder und Fotos
  • Der 1956er Rennwagen DBR1 von Aston Martin ist mit 22,55 Millionen Dollar teuerster Klassiker 2017
    Foto © RM Sotheby's
  • Ebenfalls einen Rekordpreis für seine Marke setzten der 1995er McLaren F1 auf Rang 2 (15,6 Mio. Dollar)
    Foto © Classic-Analytics
  • Platz drei: Ferrari 275 GTB/C, 14,5 Mio. Dollar
    Foto © Classic-Analytics
  • 1970er Porsche 917k auf Rang 4 (14,1 Mio.), er spielte in Steve McQueens legendärem Autofilm „Le Mans“ mit
    Foto © Classic-Analytics
  • Charity-Projekt und künftiger Klassiker LaFerrari Aperta, 10 Millionen Dollar, auf Rang fünf
    Foto © RM Sotheby's
  • Rang sechs, Ferrari 250GT LWB California Spider, 9,5 Millionen
    Foto © RM Sotheby's
  • Auf Platz sieben: Ferrari 250GT SWB, 8,3 Millionen
    Foto © RM Sotheby's
  • Einziges Vorkriegsauto in den Top-Ten ist der Bugatti Typ 57S Cabriolet Vanvooren von 1937 (Platz 8, 7,7 Mio)
    Foto © RM Sotheby's
  • Auf Rang 10 liegt mit dem Jaguar E-Type Lightweight Competition von 1963 (7,4 Mio.) ein weiterer Vertreter der beliebten Rennwagen der 60er Jahre
    Foto © RM Sotheby's
Metadaten
Letzte Änderung: 23.11.2017 07:42
Autor: Hanne Schweitzer/SP-X
Anzahl Zeichen: 3.073
Anzahl Wörter: 437
Anzahl Fotos: 9
Kategorien: Tradition | Historie | Markt | andere Märkte
Gebrauchtwagen-Check: VW Golf Sportsvan | 22.11.2017 14:34
Hier gibt’s nix zu meckern
Foto © VW

Als Nachfolger des Golf Plus ist der Sportsvan einer der problemfreiesten Musterknaben bei VW. Ein paar Empfehlungen für den Gebrauchtwagenkauf haben wir dennoch auf Lager. (Max Friedhoff/SP-X)

Bilder und Fotos
  • Der VW Golf Sportsvan ist ein Muster-Gebrauchter
    Foto © VW
  • Der Sportsvan passt in die Nische zwischen Golf und Touran
    Foto © VW
  • Der Innenraum ist typisch VW
    Foto © VW
  • Die Rückbank lässt sich umlegen
    Foto © VW
Metadaten
Letzte Änderung: 22.11.2017 14:34
Autor: Max Friedhoff/SP-X
Anzahl Zeichen: 3.127
Anzahl Wörter: 477
Anzahl Fotos: 4
Kategorien: Auto | Gebrauchtwagen

Kontakt

Spot Press Services GmbH
Bahnhofstraße 25
56459 Willmenrod

Telefon: +49 2663 91 97 50
Telefax: +49 2663 91 97 51

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Zum Kontaktformular »

Redaktion

SP-X
Rheinstraße 161a
50389 Wesseling

Telefon: +49 2236 39 45 94 5
Telefax: +49 2236 39 45 94 7